Reinigung mit Chlorkohlenwasserstoff (CKW) 

Als unpolares Lösemittel besitzt CKW eine sehr hohe Lösekraft für die ebenfalls unpolaren Öle und für schwach polare Fette. Das Reinigungsprogramm kann verschiedene Komponenten enthalten: Ultraschall, Fluten, Schwallfluten, Dampfentfetten und anschließend Vakuumtrocknen sind möglich. Durch die gesonderte Prozessführung bei DHD kann hier absolut ölfrei und bis zu Metallpartikeln kleiner 200 µm gereinigt werden. 


Vorteile der Reinigung mit CKW

  • extrem gute Entfettungswirkung
  • schnelle Teiletrocknung
  • Fein- und Feinstreinigung bei schwierigen Geometrien, wie z.B. Federn, Drahtgestricken und Sintermetall
  • keine Korosionsneigung der Teile durch das Lösemittel

 

Nach der Reinigung sind alle Teile in einer Laminar-Flow-Werkbank, um eine Rekontaminierung auszuschließen.

 

  

 

 

 

Industrielle Teilereinigung

Seit Jahren reinigen wir professionell Dreh-, Fräs-, Stanz-, Press-, Druckguss-, und Drahtbiegeteile für die Automobilindustrie, sowie den Maschinenbau. Die eingesetzte Voll-Vakuumanlage mit Perchlorethylen reinigt kostengünstig und effektiv. Für jedes Produkt kann auf die individuelle Anforderungen der optimale Reinigungsschritt ausgewählt werden. Somit gehören Öl und Partikel am Teil der Vergangenheit an. 

 

Vorteile im Lohnreinigungsverfahren

  • Kurze Chargenzeiten
  • Hohes Chargengewicht
  • Vollautomatisierter Reinigungsprozess
  • Gleich bleibend saubere Teile
  • Kostengünstiges Verfahren
  • Verarbeitung von kleinen Chargen

Drähte für die Herstellung von Drahtgestricke sind ölhaltig. Dieses kann in der weiteren Verwendung störende Einflüsse haben. Wir können mit der Teilereinigung sowohl Drahtgestrickrollen, als auch bereits gepresste Teile, ultrarein und kostengünstig entfetten. 

Wirtschaftliche Reinigung + Perfekte Sauberkeit
ohne Veränderung der Oberfläche

 

DHD Technology
Hier können Sie sich den aktuellen Prospekt downloaden.

 

Teilereinigung
Hier können Sie sich den Teilereinigung-Prospekt downloaden. 

 

Demo Image

Drähte für die Herstellung von Drahtgestricke sind ölhaltig. Dieses kann in der weiteren Verwendung störende Einflüsse haben. Wir können mit der Teilereinigung sowohl Drahtgestrickrollen, als auch bereits gepresste Teile, ultrarein und kostengünstig entfetten. 

Vorteile im Lohnreinigungsverfahren

 

  • Kurze Chargenzeiten
  • Hohes Chargengewicht
  • Vollautomatisierter Reinigungsprozess
  • Gleich bleibend saubere Teile
  • Kostengünstiges Verfahren
  • Verarbeitung von kleinen Chargen

Wirtschaftliche Reinigung + Perfekte Sauberkeit ohne Veränderung der Oberfläche.

 

Drahtgestricke für Automobiltechnik, Verfahrenstechnik und Umwelttechnik

Als innovativer Hersteller hochwertiger Drahtgestricke sind wir seit Jahren ein zuverlässiger Partner der Automobil- und Zulieferindustrie sowie führender Unternehmen der Verfahrens- und Umwelttechnik. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle Lösungen zur Filtration, Lagerung und Isolierung. Als besondere Herausforderung sehen wir die ständige Neu- und Weiterentwicklung unserer Drahtgestricke. Durch unseren hausinternen Werkzeugbau sind wir in der Lage, in kürzester Zeit funktionsfähige Prototypen herzustellen.

Hier nur einige Beispiele:

Werkstoffe:   1.4301; 1.4404; 1.4571; 1.4841; 2.4816; 2.4851; Titan; Hasteloy; Eisendraht; Kupferdraht; Abschirmdraht; PA; PE; PP; Glasroving; Kohlefaser
Drahtdurchmesser: 0,03 – 1,00 mm
Drahtgestrickbreite: 5 – 750 mm
Anzahl Fäden einfädig oder mehrfädig

 

Drahtgestricke werden aus Endlosdraht in einer Omega-Maschenform hergestellt. Der wesentliche Vorteil ist die dreidimensionale Beweglichkeit des Drahtgestrickes. Varianten sind als Rund- oder Flachdraht-Ausführung erhältlich.

 

Verpackungsreinigung alkalisch (Wässrige Reinigung)

 

Bei der wässrigen Reinigung werden Blister und KLTs im neutralen Bereich mit Restschmutzanforderung gereinigt. Somit ist die Verpackung ebenfalls partikelreduziert und die Teile können, ohne erneut zu kontaminieren, eingelegt werden. Eine Mehrfachreinigung der Verpackung ist durch das schonende Verfahren kein Problem. Angebrachte Etiketten und Farbcodes werden dabei nicht beschädigt. Größter Metallpartikel auf der Verpackung 80-130 µm.

  

 

Vorteile der wässrigen Reinigung: 

  • Partikelreduzierung mit Restschmutzvorgaben
  • blisterschonende Reinigung
  • ESD-Reinigung ohne die Leitfähigkeit zu verändern
  • Wöchentliches Monitoring über Restschmutzanalyse

 

  • 1
  • 2

Über uns

DHD Cleanparts hat seinen Sitz in Spalt bei Nürnberg. 
Seit über 15 Jahren reinigen wir professionell Dreh-, Fräs-, Stanz-, Drahtbiegeteile, empfindliche Kunst­stoffteile für die Automobilindustrie  sowie den Formenu und Maschinenbau. 


DHD Cleanparts GmbH & Co. KG

Gewerbepark Hügelmühle 43 · D-91174 Spalt

Tel. +49 (0) 91 75 - 90 709 20

Fax: +49 (0) 91 75 - 90 709 29

E-Mail: zentrale@dhd-cleanparts.de

E-Mail für Anfragen: vertrieb@dhd-cleanparts.de

www.dhd-cleanparts.de


Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.