Handling, Lagerung, Verpackung, Versand 

ln der gesamten Teilereinigung wird zwischen ,,Schwarzbereich" und ,,Weißbereich" unterschieden. Nach der Reinigung erfolgt der automatische Transport in eine Overflow-Box, um die Teile vor erneuter Rekontamination zu schützen. Hier findet gleichzeitig die Verpackung der Teile mittels z.B. PE­-Beutel, VCI-Beutel mit oder ohne Korrosionsschutz oder und in kundeneigenen Verpackungen statt.   

Die Lagerung der ungereinigten Teile findet in einer abgetrennten Hallen mit 1.000 Stellplätzen statt. Die Fertigteile werden im Warenausgangslager getrennt gelagert.

Für den Rücktransport der leeren Anlieferverpackungen steht eine extra Halle mit weiteren 500 Stellplätzen zur Verfügung.

Somit ist eine Trennung der unterschiedlichsten Verpackungen sicher gegeben.

Die Reinigung der Verpackung und der Teile im Hause vermeidet zusätzliche Transportwege bei gleichzeitig sehr kurzen Umarbeitungszeiten. 

 


Über uns

DHD Cleanparts hat seinen Sitz in Spalt bei Nürnberg. 
Seit über 15 Jahren reinigen wir professionell Dreh-, Fräs-, Stanz-, Drahtbiegeteile, empfindliche Kunst­stoffteile für die Automobilindustrie  sowie den Formenu und Maschinenbau. 


DHD Cleanparts GmbH & Co. KG

Gewerbepark Hügelmühle 43 · D-91174 Spalt

Tel. +49 (0) 91 75 - 90 709 20

Fax: +49 (0) 91 75 - 90 709 29

E-Mail: zentrale@dhd-cleanparts.de

E-Mail für Anfragen: vertrieb@dhd-cleanparts.de

www.dhd-cleanparts.de


Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Ich stimme zu. Ablehnen